CHSB Buyback SwissBorg
Chris B

Chris B

CHSB Buyback: Der neueste Mechanismus von CHSB

Übersetzung des Originalartikels, erschienen auf dem SwissBorg-Blog.

SwissBorg sucht ständig nach Möglichkeiten, die Gesundheit des SwissBorg-Ökosystems zu fördern. Deshalb freuen wir uns sehr, den neuesten Mechanismus, der zu CHSB hinzugefügt wird, zu teilen: CHSB Buyback (= Rückkauf).

 

Mit CHSB Buyback wird das SwissBorg-Team regelmässig CHSB-Token auf dem Markt zurückkaufen, die für das Entwicklungsbudget von SwissBorg, Partnerschaften und das SwissBorg-Ökosystem verwendet werden.

Wie funktioniert CHSB Buyback?

CHSB Buyback verwendet einen Prozentsatz der Gebühren, die durch das Smart-Yield-Programm verdient werden, um CHSB periodisch zurückzukaufen.

 

Und da unsere Community im Mittelpunkt von allem, was wir bei SwissBorg tun, steht, wird der für den Rückkauf verwendete Prozentsatz auf deiner Aktivität basieren, die durch den Community-Index bestimmt wird!

 

Der Prozentsatz wird auf der Grundlage des Community-Index und der Anzahl aufeinanderfolgender Wochen, in denen der Community-Index in einem bestimmten Bereich lag, bestimmt.

 

Wenn der Community-Index neun Wochen in Folge höher als 9 ist, werden bis zu 100% der Gebühren für den Kauf von CHSB verwendet!

 

Je höher der Community-Index ist und je länger er auf einem hohen Niveau bleibt, desto mehr Gebühren werden wir für den Rückkauf von CHSB verwenden.

CHSB Buyback Tabelle
CHSB Buyback Tabelle © SwissBorg

Lese-Beispiel 1. Zeile:
Wenn der Community-Index höher als 9 ist, werden in Woche 1 und 2 je 90 % der Gebühren aus dem Smart-Yield-Programm verwendet, 92 % in Woche 3, je 94 % in Woche 4 und 5 und danach pro Woche +2 % bis maximal 100 %.

So wie wir einen Teil der CHSB, die in unserem ICO herausgegeben wurden, reserviert haben, werden die CHSB, die wir zurückkaufen, folgendermassen eingesetzt:

 

  • Aufstocken des Entwicklungsbudgets
  • Einspeisung in das SwissBorg-Ökosystem 
  • Verwendung für Partnerschaften im DeFi- oder Krypto-Bereich

Was wird mit Protect & Burn passieren?

Unser bestehendes Protect & Burn-Programm wird parallel zum CHSB-Buyback weiterlaufen.

 

Wir werden weiterhin 20 % der an den Börsen eingenommenen Gebühren in den Protect & Burn-Pool einzahlen, und wenn sich der Kurs von CHSB in eine Abwärtszone bewegt, werden wir diese Mittel verwenden, um CHSB am Markt zurückzukaufen.

Der Weg in die Zukunft

Das SwissBorg-Team hat bereits mit der Umsetzung des CHSB-Rückkaufs begonnen, wobei der erste Buyback in der Woche vom 8. November 2021 stattfand.

 

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels befinden sich 178'342 CHSB im Rückkaufpool, und wir werden weiterhin wöchentlich Rückkäufe auf der Grundlage des Community Index durchführen.

 

Alle Daten zu den wöchentlichen Rückkäufen und der Poolgrösse findest du auf der CHSB-Übersichtsseite.

Video

Lade jetzt die SwissBorg App herunter und gewinne bis zu 100€ in CHSB.

Teile Diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email