SwissBorg DAO Talk Pow Wow
Chris B

Chris B

Pow Wow #32 – Zusammenfassung

Die wöchentlichen Updates von SwissBorg CEO Cyrus Fazel in Deutsch zusammengefasst.

Pow Wow DAO Talk #32 vom 15.9.2020

Themen der Woche:

  • Transparenz ist wichtig für die Sicherheit
  • REN
  • SwissBorg DAO Plattform-Migration
  • News zur Wealth App
  • Aktuelle Zahlen
  • SwissBorg Mission & Vision

Video

Transparenz ist wichtig für die Sicherheit

Cyrus spricht kurz das Thema Transparenz in der Blockchain-Industrie an.

Inspiriert durch Jeremy M, welcher SwissBorg schon vor der ICO-Phase unterstützt hat und jetzt wieder zum Team gestossen ist.

Damit ein System funktionsfähig ist, muss der Benutzer diesem System vertrauen können.

Um wiederum Vertrauen aufzubauen, kann man sich auf herkömmliche vertrauenswürdige Instanzen verlassen, muss dabei auf jedoch auf disruptive Elemente verzichten. Oder man setzt auf Transparenz.

Transparenz zwingt einem, sich wirklich um die Sicherheit zu kümmern. Dadurch kann man sich auf schlechte Akteure vorbereiten und gute Akteure können dabei helfen.

"Was bedeutet SwissBorg für mich?"
(nach 2 Wochen)

Wojek P,  ein Scala-Entwickler aus Polen, hat diese Frage folgendermassen zusammengefasst beantwortet:

Chancengleichheit

ein Smartphone reicht dazu

durch

Entwickeln von Tools

befähigen

erleichtern & vereinfachen

erweitern

indem

Community priorisiert wird

Kein Druck durch Aktionäre

Community App

Vermögenswerte in der Hand der Nutzer

Protect & Burn

REN

Ren ist ein weiterer DeFi-Token, der kürzlich in der Wealth App neu aufgenommen wurde.

Cyrus: «Das ist eine der wundervollen Investions-Gelegenheiten, die wir in die Wealth App gebracht haben.»

SwissBorg ist der Meinung, dass es eines der besten DeFi-Projekte überhaupt ist. Zur Zeit sind sie auf Rang 59 unter den Kryptoprojekten und auf Rang 13 unter den DeFi-Projekten.

Was ist REN

Ren überbrückt Vermögenswerte von anderen Blockchains zu Ethereum auf eine offene Weise, die keine Erlaubnis benötigt.

Jeder kann Bitcoin (BTC), ZCash (ZEC) und Bitcoin Cash (BCH) über RenBridge hinterlegen, um renBTC, renZEC und renBCH zu erzeugen (minten).

Minting renBTC
Beispiel: Minting renBTC

Ren in Kürze:

  • Ren ermöglicht Interoperabilität zwischen DeFi-Protokollen
  • RenVM erhöht direkt die Liquidität auf Ethereum
  • DeFi-Anwendungen können die Liquidität des Protokolls chainübergreifend nutzen
  • RenVM versucht, DeFi zu einer Mainstream-Krypto-Realität zu machen

Ermöglicht durch Darknodes

RenVM wird von einem Netzwerk von Computern namens Darknodes betrieben, die für ihren Beitrag zur Rechenleistung und zum Speicherplatz des Netzwerks belohnt werden. 

Diese dezentralisierten virtuellen Maschinen werden über Tausende von Computern repliziert, um zusammenzuarbeiten und zu ihrer Netzwerkbandbreite beizutragen.

Vorläufige Voraussetzungen für den Betrieb eines Darknode

  • Staking von 100'000 REN als Sicherheit (max. 10'000 Nodes)
  • Permanente Internetverbindung

Belohnung

  • 0.1% Mint-Gebühren
  • 0.1% Burn-Gebühren
  • Netzwerkgebühren

Zur Zeit sind rund 1'200 Darknodes im Einsatz.

Cyrus stellt zum Schluss die Frage, ob SwissBorg einen Darknode betreiben soll. Was meinst du dazu?

SwissBorg DAO - wie weiter?

SwissBorg DAO 1.2 wird per Ende Oktober 2020 geschlossen!

Aber natürlich nicht, ohne die DAO Plattform zur Version 1.3 zu migrieren. 😊

Stan Laurent hat in den letzten Monaten mit einem sehr kleinen Team an der neuen App gearbeitet. Sie wurde in-house entwickelt und wird für Mobilgeräte wie auch Desktopcomputer zur Verfügung stehen.

Seit August sind rund 30 Betatester im Einsatz, um die App auf den Launch vorbereiten. Ich bin einer dieser Tester und ich kann dir jetzt schon sagen, du kannst dich darauf freuen!

Sie sieht nicht nur wie gewohnt cool aus, sondern sie wird übersichtlicher sein und einige Neuerung mit sich bringen. 

Einige Features:

  • Übersicht und Tracking deiner Missionen
  • Evaluierung von Missionen
  • Als Belohnung gibt es neben CHSB-Tokens auch DC (DAO Coins)
  • Quests sind kleine Aufgaben, die zusätzlich neben Kampagnen und Missionen erledigt werden können, um DC zu erhalten
  • Zusätzliche Rechte, um mitzubestimmen, so genannte «Governance Rights», welche mit der steigenden Anzahl von DC zunehmen
SwissBorg DAO App

News zur Wealth App

Multi-Fiat-Zugang kommt. D.h. in Zukunft hast du die Möglichkeit, mehrere Fiat-Währungen in der Wealth App zu verwalten. Ich als Schweizer kann also neben CHF auch EUR einzahlen. Wenn du das weiter denkst: Fiat-Währungen können untereinander getauscht werden. Vorerst vermutlich nur via Kryptowährungen, wie das bei einer anderen Angelegenheit schon mal erwähnt wurde.

Ab sofort verfügbar: das neue Portfolio-Reporting. Neben Gewinn/Verlust-Angabe zu den einzelnen Währungen erhältst du auch eine Übersicht über realisierte und unrealisierte Gewinne/Verluste sowie eine prozentuale Aufstellung deines Portfolios.

Cyrus sieht das als «Portfolio-Storytelling» das wir zusammen aufbauen. Die Portfolio-Profile der einzelnen Nutzer und die Erkenntnisse daraus wird SwissBorg zukünftig helfen, ihren Nutzern z. B. Portfolio-Empfehlungen abzugeben.

Aktuelle Zahlen

  • Community App: mehr 156'000 Teilnehmer. Falls du teilnehmen möchtest, dann lade die App hier herunter und verwende meinen Code, um 3'000 Spielpunkte zu gewinnen: JNGQLSY
  • 44'773 Benutzer mit KYC (+1'916 / +4% gegenüber Vorwoche)
  • 32.7 Mio. $ verwaltetes Vermögen in der WealthApp (+2%)
  • Wöchentliches Handelsvolumen: 6 Mio. $. (-47%)
  • DeFi-Token Volumen: 3.2 Mio. $
  • 5. Protect & Burn (14.9.2020): 319'829 Tokens vernichtet
  • 38.215 Mio. Tokens gestaked

Info zur Community App

Cyrus hat heute bekannt gegeben, dass die Competition in der Community App erst in ein paar Monaten zu Ende sein wird, wenn Version 2 bereit ist, welche sie derzeit programmieren.

Also weiterhin spielen, Punkte sammeln, Ränge erobern und Bitcoin  gewinnen.

Welches ist die SwissBorg-Mission?
(nach 3 Jahren)

In letzter Zeit wurde immer wieder gefragt, ob sich die SwissBorg-Mission seit ICO verändert hat?

Cyrus sagt ganz klar: nein, hat sie nicht.

SwissBorg-Mission

Dezentralisierung der Vermögensverwaltung, 

indem man sie fair, unterhaltsam und gemeinschaftsorientiert gestaltet.

Wenn wir also wieder auf die Aussagen von Wojek am Anfang dieses Beitrags zurück kommen heisst das:

 

  • Chancengleichheit
    • ein Smartphone ist alles was du brauchst 
  • Tools
    • befähigen
    • erleichtern & vereinfachen
    • erweitern
  • Community
    • Kein Druck durch Aktionäre

    • Community App

    • Wealth App

    • Vermögenswerte in der Hand der Nutzer

    • Protect & Burn

Was ist die SwissBorg-VISION?
(in 5-10 Jahren)

Dezentralisierung der Nationen

  • Chancengleichheit
    • ein Smartphone ist alles was du brauchst 
  • Tools
    • befähigen
    • erleichtern & vereinfachen
    • erweitern
  • Community
    • Wealth App
    • Referenden

    • Meritokratische Plattform

    • DeFi
    • Smart ID

Nachbemerkung:

Das war ein emotionaler letzter Teil und für mich insgesamt eines der besten Pow Wows bisher. Wie Alex Fazel immer zu sagen pflegt: «The future is bright!»

Lade jetzt die SwissBorg App herunter und gewinne bis zu 100€ in CHSB.

Teile Diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email